Wegen Geldproblemen: Schäfer Heinrich bekommt endlich Hilfe

Geht es für Schäfer Heinrich (55) nun endlich bergauf und er kommt aus seinen Geldsorgen heraus? Seit einigen Jahren macht der ehemalige Bauer sucht Frau-Teilnehmer immer wieder mit seinen finanziellen Problemen Schlagzeilen. Nachdem es im vergangenen Juni noch so ausgesehen hatte, als würde es für den Landwirt endlich wieder bergauf gehen, bangte er nur wenige Wochen später wieder um seine Existenz. Nun hat Schäfer Heinrich jedoch endlich professionelle Hilfe bekommen.

Wie Bunte nun berichtete, griff dem Reality-TV-Star nun der Trödertrupp unter die Arme und startete eine große Aufräumaktion. Otto Schulte (44), Sükrü Pehlivan (49) und Alexander Frömelt halfen dem Kultbauern, sein Hab und Gut auszumisten und auf einem im eigenen Hof abgehaltenen Flohmarkt unter die Menschen zu bringen. „Heinrich ist auch ganz bisschen Messi. Er hortet“, berichtete der Manager.Bei der Aufräumaktion stießen die drei auch auf Habseligkeiten, die sich noch sehr gut verkaufen ließen. Laut Angaben von RTL.de kamen am Ende dennoch rund 1.391 Euro Erlös zusammen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel