"ZDF-Fernsehgarten" am 30. August 2020: "Das traurigste, was ich je gesehen habe!" Twitter zerpflückt "tierische" Kiwi-Show

Am Sonntagmittag versprach Andrea Kiewel in der 17. Sendung der aktuellen “ZDF-Fernsehgarten”-Staffel “tierisch gute” Unterhaltung. Wie Twitter auf die Viecherparade reagierte, erfahren Sie hier.

In den vergangenen 16 Ausgaben des “ZDF-Fernsehgartens” hat sich Moderatorin Andrea Kiewel schon so manches Thema vorgeknöpft – von Mallorca-Krachern über 90er-Jahre-Hits bis hin zu Rekorden aller Art hatte Kiwi schon allerlei Motto-Shows am Start. Für die 17. Show, die am letzten Sonntag im August 2020 auf Sendung ging, setzte der “ZDF-Fernsehgarten” auf alles, was süß und flauschig ist – der “ZDF-Fernsehgarten” stand unter dem Motto “Tierisch gut”.

Andrea Kiewel setzt auf tierisch gute Unterhaltung im “ZDF-Fernsehgarten”

Dort, wo normalerweise Hunderte Zuschauer im “ZDF-Fernsehgarten” mitfeiern, durften sich am Sonntagmittag ausnahmsweise knuddelige Vierbeiner austoben. Als Tierfreund im Geiste hatte sich Hundebesitzerin Andrea Kiewel Co-Moderator Elton ins Boot geholt. Gemeinsam führte das tierliebe Duo durch die Sendung, doch selbst der geballte Charme von Kiwi und Elton konnte nicht gegen das Charisma der tierischen Gäste ankommen.

Gedächtnistraining im “ZDF-Fernsehgarten” – Twitter gähnt

Um das Themenspektrum weiter aufzufächern, gesellte sich Neurowissenschaftler Boris Nikolai Konrad zu den “ZDF-Fernsehgarten”-Moderatoren und ließ sich auf eine Challenge ein, sich als Gedächtnissport-Weltmeister 106 Tierbilder in 100 Minuten einzuprägen. Das Graue-Zellen-Training kam bei den Twitter-Fans des “ZDF-Fernsehgartens” eher semigut an:

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

“Endlich hat jemand mit mir gesprochen!” Andrea Kiewel beichtet Kindheitserlebnisse

Während der Denksportler durch die Fernsehgarten”-Kulisse schlicht und den einen oder anderen Zuschauer nervös machte, packte Andrea Kiewel kurzerhand ihre eigenen Erfahrungen mit Haustieren aus. Als Kind habe sie Wellensittiche gehabt und sich mit den Piepmätzen angeregt unterhalten: “Endlich hat jemand mit mir gesprochen”, erinnerte sich die ZDF-Quasselstrippe.

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Vor Langeweile eingeschläfert? Tierische Gäste bei Andrea Kiewel klappen ab

 

Als Andrea Kiewel zur Haustierberatung überging und sich dafür den knuffigen Mischlingshund Knox nebst Frauchen Kate Kitchenham als Gesprächspartner herbeiwinkte, schmolzen die Herzen bei Twitter nur so dahin – doch bald ging dem kleinen Vierbeiner augenscheinlich die Lust aus, Andrea Kiewel weiter zuzuhören:

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Eigentlich wollten die “Fernsehgarten”-Zuschauer nur eines: endlich niedliche Alpakas zu sehen bekommen oder Kult-Koch Armin Roßmeier beim Essenzubereiten zuzuschauen. Die Ungeduld war mehreren Tweets unverkennbar anzumerken:

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Nach einer Sendestunde wurden die Wünsche der Zuschauer endlich erhört – und bei Twitter hatten die Motzereien kurz Sendepause:

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Twitter feiert Armin Roßmeier im “ZDF-Fernsehgarten”

Da goldige Tierbilder bekanntlich hungrig machen, musste der ultimative Held aus dem “ZDF-Fernsehgarten” ran und hungrige Mäuler stopfen: Natürlich ist die Rede von TV-Koch Armin Roßmeier. Trotz tierischem Thema gab’s bei Armin Roßmeier diesmal weder Schnitzel noch Steak, sondern Salzlakenkäse. Nicht jedermanns Geschmack, auch wenn die Twitter-Gemeinde den Kult-Koch für jedes Rezept heiß und innig liebt:

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

“Das traurigste, was ich je gesehen habe”: “ZDF-Fernsehgarten” zeigt Steckenpferdreiten als Leistungssport

Der größte Kracher kam jedoch kurz vor Sendeschluss: Vier Schulkinder durften ihre Reitkünste auf – kein Witz – Steckenpferden demonstrieren und eine Lanze für den “knallharten Sport” (Zitat Elton) namens Hobbyhorsing brechen. Da fasste sich nicht nur die Twitter-Gemeinde entsetzt an den Kopf:

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Gähnende Langeweile trotz süßen Vierbeinern im “ZDF-Fernsehgarten” am 30. August 2020

Doch egal wie viele niedliche Welpen durch den “ZDF-Fernsehgarten” tollten, die letzte Sendung im August 2020 hinterließ bei den Zuschauern lediglich einen faden Nachgeschmack, wie diese Tweets zusammenfassen:

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Der Tweet ist nicht zu sehen? Dann bitte hier entlang

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel