Zu unbekannt? Chris Töpperwien googelte Sommerhaus-Paare

Sind die diesjährigen Paare bei Das Sommerhaus der Stars etwa zu unbekannt? In wenigen Tagen ist es wieder so weit und das beliebte Reality-TV-Format geht in die nächste Runde. Neben Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) sowie Willi Herren (45) und Jasmin Jenewein (41) zogen beispielsweise auch Georgina Fleur (30) mit ihrem Kubilay Özdemir und Annemarie Eilfeld (30) und ihr Freund Tim Sandt in die Unterkunft in Bocholt. Chris Töpperwien (46)nahm 2016 an der Sendung teil und machte jetzt vorab den Paar-Check: Doch der Currywurstmann kennt kaum einen der Kandidaten.

Promiflash wollte von dem Auswanderer wissen, was er von der neuen Besetzung hält. Seine Antwort ist eindeutig: “Ich muss zugeben, dass ich nicht viele von der aktuellen Besetzung kenne. Ich musste wirklich googeln, um wen es sich da teilweise handelt”, gibt er offen zu. Er ist dennoch positiv gestimmt und sei zuversichtlich, dass sich auch hier gute Konstellationen und Figuren entwickeln können.

Ein Favoriten-Pärchen hat Chris aber trotzdem schon ins Auge gefasst: Er wünscht Evanthia Benetatou (28) und Chris Stenz den Sieg. “Nicht nur weil ich die beiden persönlich gut kenne, sondern weil sie auch tolle Protagonisten und generell tolle Menschen sind”, begründet er seine Wahl im Promiflash-Interview. Das größte Stresspotenzial sehe er hingegen bei Georgina: “Sie war mit Sicherheit einer der Gründe, warum es direkt zu Beginn angeblich zu Handgreiflichkeiten gekommen sein soll.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel