Zuschauer gespalten von Cathy Hummels' "Unter uns"-Auftritt

Top oder Flop – so kam Cathy Hummels (33)‘ Gastauftritt bei Unter uns an! Die Ehefrau von Mats Hummels (32) war am gestrigen Donnerstag in der beliebten RTL-Serie als Bea Kienzle zu sehen. Damit ging für sie ein großer Wunsch in Erfüllung. Zwar ist Cathy es als Moderatorin gewohnt, vor der Kamera zu stehen, Erfahrungen als Schauspielerin hatte sie bisher jedoch nicht. Konnte sie die Fans dennoch von sich überzeugen?

Die Meinungen der „Unter uns“-Zuschauer sind gespalten. „Gefällt mir nicht so, sehr unauthentisch, und ich dachte, sie spielt eine Businessfrau? Seit wann benehmen die sich wie Fünfjährige? Cathy ist nicht fürs TV gemacht, leider wieder zu künstlich“, lautete beispielsweise ein hartes Urteil auf Twitter. Bei anderen Zuschauern sammelte Cathy aber genau wegen ihres unperfekten Auftritts Sympathiepunkte. „Ich mag sie, eben weil sie nicht so perfekt ist und auch mal das ein oder andere Fettnäpfchen mitnimmt. Ich finde, sie hat ihre Rolle gut gespielt, sofern man das in der kurzen Zeit beurteilen kann“, lobte ein Nutzer die 33-Jährige.

Auch wenn die Fans sich uneinig über Cathys Leistung als Schauspielerin sind: Die Mutter eines Sohnes hat ihren Ausflug in die Schauspielwelt definitiv genossen. „Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Es war schön, weil es schon immer mein Traum war, zu schauspielern. Ich habe mich in meine Rolle richtig reingefuchst“, erzählte sie nach den Dreharbeiten gegenüber Promiflash.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel