Was ist typisch für das Tierkreiszeichen Schütze?

  • Wie der Schütze tickt und welche Eigenschaften typisch für ihn sind? Hier erfahren Sie mehr über seinen Charakter und seine Vorlieben!
  • Inhaltsverzeichnis

    • Charaktereigenschaften: Was ist typisch für Schütze?
    • Stärken des Sternzeichens Schütze
    • Schwächen und Macken des Schützen
    • Das Sternzeichen Schütze in der Liebe – Abenteuer oder Romantik?
    • Der Schütze im Beruf – Die Karriereleiter hoch und runter
    • Der Schütze als Mann
    • Der Schütze als Frau
    • Der zwischen dem 23. November und 21. Dezember geborene Schütze ist ein aktiver und extrovertierter Charakter. Sein Planet ist der Jupiter und sein Element das Feuer. Er ist leidenschaftlich und stets auf der Suche, um zu wachsen und sich zu entwickeln.

      Charaktereigenschaften: Was ist typisch für Schütze?

      Der Schütze ist zwar im Winter geboren, aber alles andere als trist. Er ist ein wahrer Optimist und glaubt an das Gute. Dabei versucht er stets, mit bestem Beispiel voranzugehen. Er glaubt an feste Ideale und versucht nach ihnen zu leben. Menschen mit dem Sternzeichen Schütze haben das Gefühl, dass die Welt ihr Spielplatz ist. Sie lieben es, das Unbekannte zu erforschen. In ihrem Innersten wollen sie verstehen, wie die Welt funktioniert. Schützen sind Entdecker. Sie sind sowohl die furchtlosen Abenteurer als auch die verbissenen Kritiker. 

      Stärken des Sternzeichens Schütze

      Schütze-Geborene sind aufrichtig und ehrlich. Offene Kommunikation ist ihnen wichtig und auch wenn sie niemanden verletzen möchten, so kann das mal passieren. Kleinlichkeiten und nörgelnde Menschen kann das Sternzeichen nun mal überhaupt nicht leiden und sieht da einfach rot. Das Sternzeichen ist immer aktiv und in Bewegung, regelrecht dynamisch und feurig (Feuerzeichen!) und immer auf der Suche nach der Freiheit. Weltoffen und wissensdurstig sucht das Sternzeichen sich seine Ziele und ist dabei auch mal spontan. Neugierig und intuitiv stürzt er sich in neue Abenteuer und ist dabei immer heiter gestimmt. Der Schütze geht eben sorglos durch das Leben und verlässt sich am liebsten auf seinen Verstand. Der Schütze ist intelligent und inspirierend durch seine philosophische und schlagfertige Art.

      Schwächen und Macken des Schützen

      Das Sternzeichen wird durch seine extrovertierte Ader als großspurig und eigensinnig empfunden. Mit seinem Wissen geht der Schütze gern angeberisch um und wirkt dadurch belehrend, dabei kommuniziert er einfach gern. Oftmals merkt er nicht, wie sehr er abschweift und verliert sich in seinen Gedanken. Steigert sich der Schütze in einen Gedanken rein, dann wird er regelrecht fanatisch und schafft es nur schwer sich wieder zu fangen. Man könnte meinen, dass er nicht nachdenkt, bevor er spricht. Dabei ist der Schütze einfach sehr ehrlich und meint es gar nicht böse. Sein Interesse für die philosophischen Weisheiten des Lebens ist manchmal so extrem ausgeprägt, dass er schon fast scheinheilig wirkt. Das ist seine Art, sich um sein Innerstes zu kümmern. Yoga, Meditation, Religion und Esoterik sind nur wenige Möglichkeiten, um sich um seinen Geist zu kümmern.

      Das Sternzeichen Schütze in der Liebe – Abenteuer oder Romantik?

      Die Liebe ist sein Mysterium. Sie hat etwas Magisches und Fantasievolles, aber nur solang, wie sie leidenschaftlich und frisch bleibt. Eifersucht und vor allem der typische Alltagstrott treiben das Sternzeichen in die Flucht und lassen ihn das Weite suchen. Er braucht ein wenig Freiraum und vor allem Entscheidungsfreiheit, denn bevormundet zu werden gefällt dem Schützen einfach nicht. Was der Schütze allerdings schätzt, ist die Leidenschaft. Er liebt die Nähe und Wärme der Zweisamkeit. Um das Feuer frisch zu halten, braucht es Wege und Möglichkeiten. Wieso nicht einfach zu zweit die Welt bereisen?

      Der Schütze im Beruf – Die Karriereleiter hoch und runter

      Der Schütze träumt von einer besseren Welt und versucht für dieses Ziel mit anzupacken. Gern verbindet er alle seine Fähigkeiten, um das Optimale aus seinem Wissen und Können zu schöpfen. Wesentlich ist nur, dass er sich für seine Arbeit begeistert. Die Berufung zum Beruf machen, das ist sein größter Wunsch. Seine beruflichen Streben verknüpft er gern mit den privaten Plänen und verliert auch hier schnell den Blick für die Realität. Am Ende sorgt das leider für Enttäuschung und Unzufriedenheit, die sich auf sein Arbeitsfeld ausweitet. Das macht den Schützen zu einem anstrengenden Kollegen, da er kein Blatt vor den Mund nimmt und ausspricht, was ihn beschäftigt und bewegt.

      Der Schütze als Mann

      Der Schütze-Mann ist ein richtiger Abenteurer, immer auf der Suche nach dem Neuen und immer am Pläne schmieden. Eintönigkeit ist für ihn Langeweile pur, denn er braucht den Kick und die Spannung. So hat das Sternzeichen auch große Angst davor, etwas zu verpassen. Dabei ist er so viel unterwegs, dass er manchmal gar nicht merkt, wie erschöpft er tatsächlich ist. Weniger ist eben mehr. In der Freundschaft bietet der Schütze-Mann viele abwechslungsreiche Aktivitäten und sorgt für viel Spaß. Er ist ein wahrer Unterhaltungskünstler und ist dabei immer voller Tatendrang und positiver Energie. Er ist großzügig und ein echter Frauenmagnet. Sein weltmännischer Charakter ist extrem anziehend und macht jede Frau verrückt nach dem Weltreisenden. Auch wenn ihm die Frauenherzen nur so zufliegen, sein Herz verschenkt er nicht so leicht. Der Schütze-Mann wartet auf die eine große Liebe, denn seine Freiheit ist ihm teuer und heilig. Er kennt seinen Wert und weiß seinen Charme zu nutzen. Das macht ihn zu einem kleinen Herzensbrecher, wobei er keine bösen Absichten hat. Mit den Gefühlen der Damen zu spielen oder sogar jemanden zu verletzen ist nicht der Plan.

      Der Schütze als Frau

      Die Schütze-Frau geht stets mit erhobenem Kopf und einem breiten Grinsen im Gesicht durch das Leben. Sie ist ein kleiner Sonnenschein und verzaubert gern die Männerwelt. Sie weiß eben ganz genau, wie sie die Herren um ihren kleinen Finger wickeln kann. Voller Optimismus, Selbstbewusstsein und einer spielenden Leichtigkeit meistert die Schütze-Dame ihren Alltag. Die gute Laune und der Glaube an das Gute helfen dabei sehr. Nach außen wirkt die Schütze-Frau so, als ob sie genau wüsste, wohin sie das Leben führt, auch wenn das nicht so ist. Aber am Ende findet sie dann doch den Weg zum Ziel und das nur dank der Zuversicht und dem Glauben. Abwechslung ist der Schlüssel zu ihrer Freude, denn die Langeweile ist für sie eine Qual. Was die Schütze-Frau allerdings überhaupt nicht leiden kann ist, wenn man ihr versucht Vorschriften zu machen und sie zu bevormunden. Sie ist immerhin eine unabhängige Frau und weiß, was gut für sie und was sie auf dem Kasten hat. Ihre Freiheit ist ihr mindestens genauso wichtig, wie ihre Unabhängigkeit. Deswegen bindet sich das Sternzeichen einfach nicht gern an Partner oder Beziehungen.


    • Geburtstag + Horoskop Stars, die im Sternzeichen Schütze geboren sind

      14 Bilder

      Kennen Sie die Charaktereigenschaften der anderen Sternzeichen? Hier finden Sie alle im Überblick, egal ob Zeichen der Erde, der Luft, des Feuers oder des Wassers:

      • Sternzeichen Widder

      • Sternzeichen Stier

      • Sternzeichen Zwillinge

      • Sternzeichen Krebs

      • Sternzeichen Löwe

      • Sternzeichen Jungfrau

      • Sternzeichen Waage

      • Sternzeichen Skorpion

      • Sternzeichen Steinbock

      • Sternzeichen Wassermann

      • Sternzeichen Fische

      • Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel